Trainingslager im Sportpark

Das österreichische Nachwuchs Volleyball-Nationalteam trainiert dieser Tage in Klagenfurt.
 

Das Nachwuchs-Nationalteam des Österreichischen Volleyballverbandes (Jahrgang 2000) absolviert dieser Tage ein Trainingslager im Sportpark Klagenfurt. Für Vizebürgermeister Jürgen Pfeiler ist es eine große Freude, die jungen Spitzensportler in der Landeshauptstadt begrüßen zu können: „Es zeigt, dass der Sportpark sich immer weiter national etabliert und auch für den Profisport die geeignete Infrastruktur stellen kann“.

Die Landeshauptstadt Klagenfurt hat gemeinsam mit dem Land Kärnten ein attraktives Paket für den Österreichischen Volleyballverband geschnürt, das auch gerne angenommen wurde.

 Vizebürgermeister Pfeiler, der die Volleyball-Nationalspieler herzlich willkommen hieß, wünschte den Sportlern gute Trainingserfolge und einen angenehmen Aufenthalt in Klagenfurt.

Foto: StadtPresse/Wajand

Personen Zuordnung Article: 
Jürgen Pfeiler

Lesenswert

Die Website nutzt Cookies um das Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung