Schnapserturnier SPÖ St. Ruprecht

Schnapserturnier der SPÖ-St. Ruprecht: Hauptpreis ging an Joschi Vitakovic

Beim Schnapserturnier der SPÖ St. Ruprecht, das am 21. November 2015 stattgefunden hat, war für gute Stimmung und Spannung bis zur letzten Minute gesorgt. Tolle Preise und viele Bummerln gab’s auch heuer.

Der St. Ruprechter „Schnapsermeister 2015“ heißt Joschi Vitakovic, Wirt aus der St. Ruprechter Straße. „Joschi“ konnte den Hauptpreis, ein City-Bike im Wert von 600,-- Euro, mit nach Hause nehmen. Den zweiten Stockerlplatz belegte Gerhard Schmucker, der das Jame-Vital-Wellness-Paket im Wert von 250,-- Euro gewann. Auf den dritten Platz landete Rosi Hofferer, die eine Espresso-Kaffeemaschine erspielte. Weitere Sachpreise gab es für Erhard Dauschan, Manfred Kogler und Heinz Grödnig.

Beim Schätzspiel musste das Gewicht des von der Familie Jermann gespendeten Genusskorbes, prall gefüllt mit Kärntner Spezialitäten, erraten werden. 90 Tipps wurden abgegeben. Exakt 11.30 Kilo galt es herauszubekommen. Mit seinem Tipp von 11,28 Kilo lag Erhard Dauschan ganz knapp darunter. Nur ein Dekagramm entschied schlussendlich über Delikatessen oder Misserfolg. Ein glücklicher Herr Dauschan konnte das Gemeindezentrum mit dem Geschenkskorb verlassen.

Gespendet wurden die Hauptpreise auch heuer von Bgm. Dr. Maria-Luise Mathiaschitz, LAbg. Ines Obex-Mischitz, dem Intersport Südpark, den Wellness-Experten von Jame-Vital sowie ZBR Arnold Auer und LAbg. David Redecsy. 

Lesenswert

Die Website nutzt Cookies um das Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung