Lösung für Polizeisportplatz Waidmannsdorf erreicht!

Als Mitte Jänner bekannt wurde, dass der Polizeisportplatz verkauft wurde, ging ein Aufschrei durch die Waidmannsdorfer Bevölkerung. Seit Jahrzehnten galt der Fußballplatz und die umliegenden Rasenflächen für Erholungssuchende als „grüne Lunge“ Waidmannsdorfs, vor allem für die vielen Familien mit Kindern in diesem beliebten Stadtteil. Obwohl die SPÖ klar langfristig für den Ankauf des Grundstücks durch die Stadt steht, ist nun ein erster Schritt in diese Richtung getan und der öffentliche Zugang gesichert!

Bei einem runden Tisch am Dienstag, dem 21. Jänner 2014, zu dem Vizebürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz alle Beteiligten eingeladen hatte, wurde die Lösung einvernehmlich erreicht: Weitere rechtliche Schritte seitens der Landeshauptstadt sind nicht notwendig. Der derzeitige Pachtvertrag behält bis März 2015 seine Gültigkeit. Vor seinem Ablauf wird zu Jahresbeginn 2015 ein längerfristiger Pachtvertrag zwischen Eigentümer und Stadt abgeschlossen, der den bisher jährlich auflösbaren Vertrag ersetzt.

Wir möchten uns persönlich bei den vielen Unterstützerinnen und Unterstützern bedanken. Mit ihrer Unterschrift haben sie den Willen der Bevölkerung aufgezeigt und Planungsreferentin Mathiaschitz und Sportstadtrat Jürgen Pfeiler gestärkt, die Bedeutung des Polizeisportplatzes für die Waidmannsdorferinnen und Waidmannsdorfer zu untermauern. Diese Lösung  im Sinne der Bevölkerung haben Politik und BürgerInnen gemeinsam, Seite an Seite, erreicht.

Die SPÖ Klagenfurt steht für diesen Weg des Miteinanders, der Politik gemeinsam mit der Bevölkerung, und wird diesen auch konsequent weiter gehen. Politik hat die Aufgabe, Lösungen für die Probleme der Bürger zu finden und ein offenes Ohr für ihre Anliegen zu haben.

Personen Zuordnung Article: 
Dr. Maria-Luise Mathiaschitz
Jürgen Pfeiler

Lesenswert

Die Website nutzt Cookies um das Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung