Firma Adler beschenkt Obdachlose

Alljährlich stellt sich die Firma Adler kurz vor Weihnachten im Klagenfurter Obdachloseheim mit Geschenken ein. Diese Woche war es wieder soweit.

Auch heuer haben Kunden und Mitarbeiter der Firma Adler wieder gesammelt, um den Klienten des Klagenfurter Obdachlosenasyls eine Weihnachtsfreude zu bereiten. Das gesammelte Geld wurde in Bekleidung getauscht und diese Woche von Maria Eschenauer von der Firma Adler dem Obdachlosenheim übergeben.

Über die Spende gefreut haben sich Vizebürgermeister Jürgen Pfeiler und Heimleiter Wolfgang Edwards. „Die Geschenke werden im Rahmen einer Weihnachtsfeier an Heiligabend übergeben“, so Pfeiler. Heimleiter Edwards dankte bei der Gelegenheit den Adler-Kunden und auch allen anderen Spendern, die in den letzten Wochen das Obdachlosenasyl unterstützt haben.

Foto: StadtPresse/Hude

Personen Zuordnung Article: 
Jürgen Pfeiler

Lesenswert

Die Website nutzt Cookies um das Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung