Auszeichnung für erfolgreiche Klagenfurter Wassersportlerinnen

Gestern wurden die Klagenfurter Wassersportlerinnen Lara Vadlau und Nadine Weratschnig für ihre großartigen sportlichen Leistungen von Sportminister Gerald Klug und  Landeshauptmann Peter Kaiser geehrt. Sportstadtrat Jürgen Pfeiler schloss sich den Gratulationen und Glückwünschen an.

Lara Vadlau holte gemeinsam mit ihrer Kollegin Jolanta Ogar die erste Damen-WM-Medaille. Nadine Weratschnig holte bei den Olympischen Jugendspielen in Nanjing die einzige Goldmedaille für Österreich. Für diese herausragenden sportlichen Leistungen wurden die beiden im Spiegelsaal der Kärntner Landesregierung bei einem feierlichen Empfang ausgezeichnet.

Personen Zuordnung Article: 
Jürgen Pfeiler

Lesenswert

Die Website nutzt Cookies um das Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung